Anlass, Verein

Abendessen für Eltern krebsbetroffener Kinder

Für das diesjährige Elternessen haben wir das mexikanischen Desperado ausgewählt, welches ins neue Shopping- und Freizeitzentrum Mall of Switzerland integriert ist. Man munkelt, dass bereits die Anreise für die einen ein Erlebnis war – sogar die Infostelle des Zentrums musste in einem Fall weiterhelfen… Doch alle Hindernisse und Umwege waren beim Apéro vergessen und wir durften uns danach genussreich mit Fajitas à discretion bedienen lassen. Es war ein schöner Abend, wo Raum und Zeit war, sich unter Eltern auszutauschen in ungezwungener und fröhlich-bunter Atmosphäre. Für einige ist die Krebserkrankung des Kindes noch ganz aktuell, für andere bereits etwas in der Vergangenheit. Aber die Themen sind und bleiben ähnlich und darum auch verbindend.