Alle Artikel in: Anlass

Hopp FCL dank einer bewegenden Spende!

In grosser Freude durften wir am 15.12. auf Einladung der Firma Küchler Technik AG aufgrund der Grillpool Challenge das Spiel des FC Luzern besuchen! Ein grosses Highlight war das Einlaufen unserer Kids mit den  ⚽️Stars⚽️. Wir sind sehr berührt von dieser wohlwollenden Idee und sprechen für diese Spende, Organisation und Möglichkeit unseren grossen Dank aus an alle Beteiligten — nebst Küchler Technik auch den Firmen HUG, Gasser Felstechnik und Heggli AG. Nachfolgend der Link zum Artikel und Reinhören in die Radio Pilatus Sendung, in der unsere Co-Präsidentin Karin Flück im Vorfeld über diese FCL Aktion und unser Engagement für krebsbetroffene Kinder berichtete: http://www.radiopilatus.ch/artikel/158192 Von Tele1 wurde Familie Wiederkehr mit Kian, der 2018 an Leukämie erkrankte,  durch diesen besonderen Tag begleitet. Vom Vorstand stand Katrin Niederberger für Auskunft zur Verfügung. Der Bericht in den Nachrichten:  

Autoausfahrt für krebsbetroffene Kinder

Gestern war es zum dritten Mal soweit: Auf Einladung zur Ausfahrt für krebsbetroffene Kinder versammelten sich rund 100 gutgelaunte kleine und grosse Menschen für eine gemeinsame Tour ???? mit Stopp bei süssem und gemütlichem Zvieri mit plüschigem Besuch ????. Bereits zum dritten Mal durften wir diesen Anlass erleben — ganz herzlichen Dank an Monika Tschopp, allen umsichtigen Fahrenden und tatkräftig Helfenden für die tolle Zeit! Die Kinderaugen strahlten mit der pünktlich erschienen Sonne um die Wette ☀️ — was für ein guter, unbeschwerter Tag ??

Zauber-Show bei feinem Brunch

✨VeRzaUbeRt! ✨ Heute Mittag zog der bekannte Zauberer Alex Porter Klein und Gross in Bann. Fasziniert durften wir im Rahmen eines schönen und feinen FamilienBrunchs seiner eindrücklichen Show folgen. Anschliessend kam dank Zuckerwatte und Popcorn sogar etwas Chilbistimmung auf??. Wie gut sie tun, solche unbeschwerten Momente! Ein grosser und ganz herzlicher Dank fliegt zum Ambassador Club, der uns dies durch eine grosszügige Spende ermöglichte.

Mitgliederversammlung mit gemütlichem Beisammensein

Auch wenn unsere zentrale Aufgabe, die Unterstützung von krebsbetroffenen Kindern, unglaublich berührend und manchmal auch unfassbar traurig ist, sind wir hinter den Kulissen ein Verein wie jeder andere auch. Dazu gehört, dass die Pflichten eingehalten werden und professionell gearbeitet wird. Mit der Mitgliederversammlung vom letzten Freitag schlossen wir in diesem Sinne das Vereinsjahr 2018 ab. Verbunden mit den Gastgebern im Restaurant Chommle in Gunzwil ergab sich hier eine erfreuliche Win-Win-Situation ?. Vielen Dank für die herzliche und feine Betreuung! Unseren Mitgliedern danken wir für ihr Interesse und jedes noch so kleine Engagement, welches sie für unseren Verein trotz ihres strengen Alltags zu leisten vermögen.

Abendessen für trauernde Eltern

Gestern trafen sich unsere Eltern, die ein Kind verloren haben. Diese traditionellen Abende unter Begleitung einer kompetenten Trauerfachperson sind immer mit viel Emotion verbunden. Trotz allem sind es aber jeweils wohltuende Stunden ,unter sich’, während denen die Sternenkinder ganz bewusst ein Teil sind ✨… denn sie sind und bleiben unvergessen… ?

Abendessen für Eltern krebsbetroffener Kinder

Für das diesjährige Elternessen haben wir das mexikanischen Desperado ausgewählt, welches ins neue Shopping- und Freizeitzentrum Mall of Switzerland integriert ist. Man munkelt, dass bereits die Anreise für die einen ein Erlebnis war – sogar die Infostelle des Zentrums musste in einem Fall weiterhelfen… Doch alle Hindernisse und Umwege waren beim Apéro vergessen und wir durften uns danach genussreich mit Fajitas à discretion bedienen lassen. Es war ein schöner Abend, wo Raum und Zeit war, sich unter Eltern auszutauschen in ungezwungener und fröhlich-bunter Atmosphäre. Für einige ist die Krebserkrankung des Kindes noch ganz aktuell, für andere bereits etwas in der Vergangenheit. Aber die Themen sind und bleiben ähnlich und darum auch verbindend.  

Auto-Ausfahrt für krebsbetroffe Kinder und Jugendliche

Wie überwältigend das gestern war! Rund 50 Wagen der Extraklasse von Oldtimer-Cabrio bis zum schnittigen Ferrari standen für uns bereit! Und wie strahlten die Kinder beim Auswählen ihres speziellen ‘Taxis’, das sie während der gemütlichen, aber eindrücklich röhrenden ?Fahrt bis zur Alpwirtschaft Horben geniessen durften. Dort warteten schon freundliche menschengrosse Plüschtiere mit einer feinen Erfrischung und Pausenbegleitung der speziellen Art – Kommt schliesslich auch nicht alle Tage vor, dass Löwe und Jaguar mit einem auf dem Spielplatz toben ? . So ging die Zeit wie im Flug, bis der erlebnisreiche Nachmittag mit der Rückfahrt nach Sursee wieder in den coolen Wagen seinen Abschluss fand. Wir danken ganz herzlich Monika Tschopp und ihren Helfern für diese warmherzige Idee der Ausfahrt für krebsbetroffene Kinder und für die Einladung unserer Familien der Kinderkrebshilfe Zentralschweiz sowie allen Fahrern und Fahrerinnen für ihr Erscheinen und damit für die berührende grosszügige Geste, Teil dieser Ausfahrt zu sein – Wir nahmen euch wahr als «Cars with Hearts», was für ein Geschenk ? Gerne ein paar wunderschöne Eindrücke – Die ausführliche Fotogalerie folgt …

Children’s Ride Luzern

Am 18.8.2018 fand der so grosszügige Charity-Anlass <Childrens Ride Luzern> im Restaurant Chommle in Gunzwil statt. Ab 10 Uhr starteet für alle Kinder eine gemütliche Ausfahrt in einem Konvoi rund um den Sempachersee :-). Es gab dazu zahlreiche tolle Mitfahrtgelegenheiten mit coolen Bikes, Töffs und Seitenwagentöffs. Der Verein Steel-Dogs 97 hat Töffs aus der ganzen Schweiz mobilisiert, um Kindern ein solches Erlebnis zu ermöglichen! Rund um die Ausfahrt stand gemütliches Beisammensein auf dem Programm – gerne waren nicht nur unsere betroffenen Vereinsmitglieder dabei, sondern auch Verwandte und Freunde, um den schönen und bestimmt nicht nur für Maschinen-Fans ? beeindruckenden Anlass besuchen. Wir danken ganz herzlich, dass <Childrens Ride Luzern> uns berücksichtigt und den Erlös zugunsten krebsbetroffener Kinder spendet!

Dü-Da !

Wenn Feuerwehr und Rettung zu Vorführungen ihrer wertvollen Arbeiten einladen, ist das Interesse gross. Am 16. Juni 2018 erwartete uns ein spannender Tag, der uns das Team der Feuerwehr Region Sursee ermöglichte: Ob staunend hoch oben auf der Leiter oder kraftvoll am Wasserschlauch – Überall machte es Spass, war es lehrreich und sehr beeindruckend. Wir freuten uns riesig darüber und danken von Herzen – es war ein rundum beeindruckender und actionreicher Blick vor und hinter die Blaulicht-Kulissen, welcher Klein und Gross begeisterte.

Schifffahrt mit der MS Diamant

Eine besondere Freude ist es, wenn uns ein Ausflug gespendet wird. Erst recht eine einzigartige Gelegenheit wie diese: Wir durften am 3. Juni 2018 eine Fahrt mit dem eleganten Motorschiff Diamant auf dem Vierwaltstättersee unternehmen. Wie fest haben wir es genossen, den Wind in den Haaren und die Glücksmomente im Herzen eingefangen. Ganz herzlichen Dank an unsere Spenderin der Fahrt und an die Schifffahrtsgesellschaft Lake Lucerne für die Unterstützung und liebenswürdige Betreuung an Board. (Fotogalerie folgt) – Die komplette Ausarbeitung dieser Website im Ehrenamt dauert noch einen Moment. So ist auch diese Fotogalerie derzeit im Aufbau. Vielen Dank fürs erneute Vorbeischauen, das Verständnis und die Geduld. –